SEO

Diese Seite teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Neueste Artikel:

Über dieses Magazin

Suchmaschinenoptimierung. Jedes Unternehmen, jeder Webseitenbetreiber, jeder Blogger – sie alle versuchen, ihre Homepage möglichst weit vorne auf Google zu platzieren. Während der Anfänge wiederholten die Webmaster dafür nur oft genug das für die Webseite oder Unternehmen relevante Keyword. Das funktioniert heute schon lange nicht mehr. Google rankt Seiten nach On- und Off-Page-Kennzahlen. Die Menschen hinter der Offcourt Media sind echte SEO-Experte – und kennen die Gründe, warum manche Webseiten ein besonders gutes Ranking haben. Das Entscheidende: Es steht heute nicht mehr nur der Google-Algorithmus im Vordergrund. Sondern vielmehr der Leser. Springt dieser schnell von der Seite ab, dann merkt sich Google das genau – und bestraft die Webseite. Deswegen verbindet die Offcourt Media journalistisches Handwerk mit SEO.-Wissenschaft. Es entstehen Texte, die die Menschen lesen wollen. Denn wir schreiben modernen Verbraucherjournalismus aus Unternehmenssicht. Fesselnd, die Fragen beantwortend und SEO-optimiert.

Nach Beiträgen suchen:

Über Offcourt Media:

Wir sind eine Content-Marketing- und Kommunikationsagentur, die den spannendsten Unternehmen und aufstrebendsten Sportlern dabei hilft, langfristig ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. Wie wir das angehen? Indem wir Geschichten schreiben, die die Menschen interessieren. Dabei verknüpfen wir journalistisches Handwerk mit Wissenschaft. 

Über die Offcourt Media

Die Offcourt Media ist eine Content-Marketing- und Kommunikationsagentur. Mit mehr als sieben Jahren Erfahrung im Journalismus, in der Öffentlichkeitsarbeit und der strategischen Entwicklung von kleinen und mittelständischen Unternehmen sind wir echte Content-Experten. Statt Texte für Google-Bots schreiben wir Texte für Menschen. Unsere Inhalte bewegen – und erreichen so die Leser. Denn wir verbinden journalistisches Handwerk mit datenbasierter Wissenschaft. Einfach, weil Sprache eben nicht einfach ist.

Wollen wir

Geschichte schreiben?

Wollen wir
Geschichte schreiben?